You are currently viewing Kinder-Graduierung am 17.6. und 18.6.

Kinder-Graduierung am 17.6. und 18.6.

  • Beitrags-Autor:

Am Montag und Dienstag wird die Graduierung der Kinder auf weiß-gelb, gelb und gelb-orange stattfinden. Wir werden uns dazu auch nochmal nächste Woche die Gruppen ansehen und den Stand der Kids bewerten, um ggf. Feedback zu geben.

Die Matte wird dazu 3 geteilt, so dass wir drei Flächen haben. Je nachdem wird auf allen drei Flächen oder nur auf zwei Flächen geprüft und die dritte Fläche genutzt um die Kids nochmal üben zu lassen bzw. kämpfen zu lassen.

Anforderungen an die einzelnen Graduierungsstufen sind hier Judo-Prüfungsprogramm – Einbecker Judo Club nachzulesen. Dabei wird nicht nur Tori sondern auch Uke bewertet hinsichtlich seines Verhaltens. Ebenso werden im Rahmen der Prüfung/Graduierung und des Trainings die Judo-Werte thematisiert und altersgerecht angesprochen, sowie das entsprechende Verhalten beurteilt.

Die Prüfung/Graduierung erfolgt altersgerecht, jedoch wird keiner einfach so durchgewunken. Wir sind als Prüfer dazu verpflichtet einen gewissen Maßstab zu halten. Es würde auch das Können derer entwerten, welche die Techniken sehr gut vorführen und ein entsprechendes Verhalten als Judoka auf und neben der Matte zeigen. Die Bewertung erfolgt fair und transparent. Gegebenenfalls wird stichprobenartig geprüft bei denen, welche schon im Training ein ausreichendes Bewegungsbild und Verhalten gezeigt haben.

Der weiß-gelbe Gurt ist niederschwellig erreichbar und benötigt ein Grundverständnis für unsere Sportart, dazu muss ein Wurf mit sicherer Hilfestellung für den Partner, ein Haltgriff, die förmliche Verbeugung (“Rei”), eine Fallschule sowie Maitta – das Stop-Signal (2 maliges abklopfen) demonstriert werden. Hinweise dazu findet ihre unter dem Reiter “Judo-Prüfungsprogramm” auf unserer Webseite. Für den weiß-gelben Gürtel muss man noch kein Vereinsmitglied sein. Die Urkunde enthält einen Code, welcher später in den Pass eingetragen werden muss. Die Urkunden beziehen wir vom Verband und geben die Kosten 1 zu 1 weiter. Für die Prüfung auf weiß-gelb fallen somit 3,50€ für die Urkunden an. Falls Gürtel erworben werden möchten, haben wir eine kleine Anzahl in verschiedenen Längen auf Vorrat. Für die ganz kleinen Kids (4-6Jahre) empfehlen wir einen weiß-gelben Klettgürtel, dieser würde 5€ kosten, ein normaler Gürtel ohne Klett kostet 6€.

Prüfungen auf gelb und höher kosten 12 Euro, darin ist die Prüfungsmarke und die Urkunde enthalten, auch hier reichen wir die Kosten durch zum Landesverband und verdienen daran nichts. Gürtel ab gelb kosten alle 6€, da diese dann alle ohne Klett sind. Teils haben wir noch gebrauchte Gürtel, welche wir so rausgeben würden, wir freuen uns aber auch wenn wir alte gebrauchte Gürtel zurück bekommen, so dass andere Kids und die Umwelt davon profitieren kann.

Wer eine Graduierung machen möchte, bringt bitte den betreffenden Betrag passend in einem Umschlag mit vollständigen Name (Vor- und Nachname des Kindes) und leserlich mit, da wir dafür die Listen schreiben müssen und diese archiviert werden müssen.

Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung. Bitte seid an den betreffenden Tagen alle 15min früher in der Halle, damit wir pünktlich anfangen können, da wir ein straffes Programm haben bei so vielen Kids.